Mitgliederversammlung 30.5.2022

Mitgliederversammlung 30.5.2022

Mitgliederversammlung der KG Rot-Weiß Klääv-Botz 1904 Aegidienberg e.V. am 30.05.2022

Am Montagabend den 30. Mai trafen sich mehr als 60 Mitglieder der KG Klääv-Botz, um ihre jährliche Mitgliederversammlung abzuhalten.
Die 1. Vorsitzende Susi Krewinkel eröffnete die Versammlung im Bürgerhaus Aegidienberg um 19Uhr.

Zu Beginn gaben die Corps einen kurzen Bericht über ihre aktuellen Situationen.
Der überwiegende Teil der hauseigenen Corps gab an, schon fleißig für die kommende Session zu trainieren oder zu proben.

Es folgte der Bericht der Geschäftsführerin Astrid Jänsch und der Kassenbericht des Schatzmeisters Jörg Adelt. Beide hatten durchaus positive Bilanzen vorzuweisen. Die Mitgliederzahl sei, so Jänsch, gestiegen. Das Konto der KG Klääv-Botz glänze, sodass die Karnevalisten, laut Adelt, entspannt in die neue Session 22/23 starten können.

Der Bericht der 1. Vorsitzenden, gestaltete sich dieses Jahr etwas kürzer als sonst. Die Karnevalssession 21/22 war, aufgrund von Corona, ab November abgesagt worden. Krewinkels Bericht beendete den ersten Teil der Tagesordnung.

Der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt an diesem Abend waren die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes.
Nach drei Jahren Vorstandsarbeit standen nun turnusmäßig Neuwahlen bzw. Wiederwahlen an.

Alle Vorstandsmitglieder standen für Wiederwahlen zur Verfügung. Es gab keine Gegenkandidaten. So wurden an diesem Abend folgende Posten vergeben:

1. Vorsitzende Susi Krewinkel
2. Vorsitzender Josef Witt
Festausschussvorsitzender
Michael Bechtold
Literatin Helga Bosbach-Feinhals
Geschäftsführerin
Astrid Jänsch
Schatzmeister Jörg Adelt
Präsident Guido Ottersbach


Die Vorstandsmitglieder bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen.
Die Mitglieder wünschen dem neuen „alten“ Vorstand viel Erfolg bei Ihren Tätigkeiten um und für den Verein.

Terminausblick:
3.7.22 Aegidienberg in weiß auf dem Aegidiusplatz
5.11.22 Prinzenparty im Bürgerhaus
11.1.23 „Jeck is jeil“ im Bürgerhaus

u.v.m.

Presseteam KG Klääv-Botz

Share this content:

Schreibe einen Kommentar